Spacken

Ein Pseudonym für eine Vielzahl von dämlichen oder nervigen Personen. Im Singular - für die Spacken unter den Lesern: Einzahl - wäre das der Spacko. Also ist es ein männlicher Begriff, denn eine Spacke hätte ich noch nicht gehört.

Danke für den Begriffswunsch an Radio Bremen.


Disclaimer

Hier nochmal der Hinweis: Die Texte beziehen sich natürlich auf niemanden, erst recht nicht auf Sie als Leser, sondern dienen nur der Recherche und Information, ganz wie bei einem Lexikon.

Zuletzt geändert am 28. August 2013 um 11:09